Sehr geehrte Kunden,
der Trend, der durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde und sich seit Februar dieses Jahres noch einmal massiv verstärkt hat, ist noch immer ungebrochen.
Die überproportional gestiegenen Preise auf den Rohstoffmärkten der ersten Jahreshälfte spiegeln sich nunmehr in teils erheblichen Preisanstiegen bei den fertigen Erzeugnissen wider.
Zusätzlich treiben die Erhöhungen im Energie- und Transportsektor die Bezugspreise weiter an. Diese Entwicklung zwingt uns dazu, den im Mai 2022 eingeführten Teuerungszuschlag in Höhe von 8,4% auf alle Bestellwerte zum 01. September 2022 moderat auf 9,7% anzupassen, um Ihnen den gewohnten Service und die gewohnte Verfügbarkeit der Produkte gewährleisten zu können.
Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Ihr Team der Firma bima Industrie-Service GmbH

Beschläge

Viele Dinge im Alltag werden kaum wahrgenommen und sind doch so wichtig, so wie die Beschläge an Tür und Tor. Griffe, Drücker und Knäufe sind hier die ... [mehr]

8 Kategorien

1
1